Vortrag am 23.01.2012 zum Thema "Grundlagen der in vivo MR-Spektroskopie und mögliche forensische Anwendungen"

Das Ludwig Boltzmann Institut für Klinisch-Forensische Bildgebung lädt im Rahmen der Vortragsreihe "Die interdisziplinäre Welt der forensischen Bildgebung" zum Vortrag von Herrn Prof. Chris Boesch (MR-Spektroskopie und -Methodologie, Dept. für klinische Forschung Bern) ein.
Thema: Grundlagen der in vivo MR-Spektroskopie und mögliche forensische Anwendungen

Event Details
Ort: 
ZMF Zentrum für Medizinische Grundlagenforschung, Room Nr. EG-086 + EG-087, Stiftingtalstraße 24, Graz