Archiv

!!! NEU !!! Vortrag am 19.06.2013 zum Thema "Die postmortale Angiographie - Anwendungen und aktuelle Entwicklungen"

Der im April 2013 abgesagte Vortrags von Frau Dr. Silke Grabherr konnte auf Mittwoch, 19.06.2013 verschoben werden.

Das Ludwig Boltzmann Institut für klinisch-forensische Bildgebung lädt im Rahmen der Vortragsreihe "Die interdisziplinäre Welt der forensischen Bildgebung" zum Vortrag von Frau Dr. Silke Grabherr (Institut für Rechtsmedizin der Universität Lausanne) ein.
Thema: Die postmortale Angiographie - Anwendungen und aktuelle Entwicklungen

Event Details
Ort: 
Seminarraum im Zentrum für Weiterbildung (Vorklinik), Harrachgasse 23, Graz
Datum: 
19. Juni 2013 - 18:00

Vortrag am 04.09.2013 zum Thema "Der Befund steht im Zentrum - In der rechtsmedizinischen Praxis und in der Wissenschaft"

Das Ludwig Boltzmann Institut für klinisch-forensische Bildgebung lädt im Rahmen der Vortragsreihe "Die interdisziplinäre Welt der forensischen Bildgebung" zum Vortrag von Herrn Dr. Richard Dirnhofer (Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern) ein.
Thema: Der Befund steht im Zentrum - In der rechtsmedizinischen Praxis und in der Wissenschaft
 

Event Details
Ort: 
Seminarraum im Zentrum für Weiterbildung (Vorklinik), Harrachgasse 23, Graz
Datum: 
4. September 2013 - 18:00 bis 18:30

Vortrag am 16.10.2013 zum Thema "Der gerichtsmedizinische Sachverständige - Fragen des Rechtsanwalts"

Das Ludwig Boltzmann Institut für klinisch-forensische Bildgebung lädt im Rahmen der Vortragsreihe "Die interdisziplinäre Welt der forensischen Bildgebung" zum Vortrag von Herrn Dr. Peter Schaden (Rechtsanwaltskanzleich Thurner - Schaden, Graz) ein.
Thema: Der gerichtsmedizinische Sachverständige - Fragen des Rechtsanwalts

Event Details
Ort: 
Seminarraum im Zentrum für Weiterbildung (Vorklinik), Harrachgasse 23, Graz
Datum: 
16. Oktober 2013 - 17:00 bis 18:30

Vortrag am 20.11.2013 zum Thema "Suszeptibilitätsgewichtete Magnetresonanzbildgebung und ihre Anwendungen"

Das Ludwig Boltzmann Institut für klinisch-forensische Bildgebung lädt im Rahmen der Vortragsreihe "Die interdisziplinäre Welt der forensischen Bildgebung" zum Vortrag von Herrn Prof. Dr. Jürgen R. Reichenbach (Medizinische Physik, Zentrum für Radiologie, Universitätsklinikum Jena) ein.
Thema: Suszeptibilitätsgewichtete Magnetresonanzbildgebung und ihre Anwendungen

Event Details
Datum: 
20. November 2013 - 18:00 bis 19:30

28.06.2013: Teilnahme beim Familiennachmittag "Einstein-Junior forscht und begreift"

Einstein-Junior ist ein Wissenschafts- und Forschungsprojekt für Kinder.
Am 28.06.2013 findet von 14:00 bis 16:00 Uhr der Familiennachmittag "Einstein-Junior forscht und begreift" statt, bei welchen das LBI-CFI teilnimmt und sich vorstellt.

Nähere Informationen unter Einstein-Junior.

Event Details
Ort: 
Karmeliterplatz, Graz
Datum: 
28. Juni 2013 - 14:00 bis 16:00

Vortragsreihe 2013: Die interdisziplinäre Welt der forensischen Bildgebung

Das Ludwig Boltzmann Institut für klinisch-forensische Bildgebung lädt herzlich zur Vortragsreihe 2013 ein. Expertinnen und Experten aus Rechtsmedizin, Bildgebung und Medizinrecht sprechen über Themen im Rahmen der Forschungsschwerpunkte des Instituts.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Genaue Daten und Informationen entnehmen Sie bitte hier.
 

15.12.2012: Teilnahme beim Familiennachmittag "Einstein-Junior forscht und begreift"

Einstein-Junior ist ein Wissenschafts- und Forschungsprojekt für Kinder.
Am 15.12.2012 findet von 14:00 bis 16:00 Uhr der Familiennachmittag "Einstein-Junior forscht und begreift" statt, bei welchen das LBI-CFI teilnimmt und sich vorstellt.

Nähere Informationen unter Einstein-Junior.

 

Event Details
Ort: 
Karmeliterplatz, Graz

Vortragsreihe: Die interdisziplinäre Welt der forensischen Bildgebung

Das Ludwig Boltzmann Institut für klinisch-forensische Bildgebung lädt herzlich zur Vortragsreihe 2012 ein. Expertinnen und Experten aus Rechtsmedizin, Bildgebung und Medizinrecht sprechen über Themen im Rahmen der Forschungsschwerpunkte des Instituts.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Genaue Daten und Informationen entnehmen Sie bitte hier.

Seiten